Bei ihrem Auftritt in der erfolgreichen VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen” warben zwei Studienfreunde für ihre Idee von einer automatisierten Bitcoin-Handelsplattform mit dem Namen Bitcoin Profit. Die Idee war simpel: dem Durchschnittsmenschen die Möglichkeit geben, vom Bitcoin-Boom zu profitieren, selbst wenn er keinerlei Investitions- oder Technologieerfahrung hat.

Als Benutzer tätigt man eine Ersteinzahlung auf der Plattform (in der Regel 250 € oder mehr), kauft eine Position in Bitcoin und der automatisierte Handelsalgorithmus beginnt zu arbeiten.

Die Unternehmer wollen mit ihrer Plattform Geld verdienen, indem sie eine geringe Provision nur auf die von Benutzern erzielten Gewinne erheben. Sie baten die Löwen um 200.000 € für 25 % ihres Unternehmens, das sie demzufolge mit 800.000 € bewerteten.

Um zu demonstrieren, was die Plattform ihres Unternehmens zu leisten imstande ist, ließen die Unternehmer Frank Thelen live in der Sendung 250 € einzahlen.

Frank Thelen, nachdem er mithilfe des Bitcoin Profits zum allerersten Mal Bitcoin gekauft hat

„Ich habe von Bitcoin erfahren und gehört, dass man damit eine riesige Menge Geld machen kann. Aber Bitcoin gekauft habe ich noch nie. Ich wusste nicht, wo ich anfangen soll. Das war echt leicht, ich kann einfach mit meiner Kreditkarte Geld einzahlen und meine erste Position in Bitcoin eröffnen, den Rest erledigt der Handelsalgorithmus ...”, sagte Frank.

Nach seiner ersten Einzahlung von 250 € eröffnete er seine erste Position und die Handelsplattform begann zu arbeiten, indem sie hoch verkaufte und niedrig kaufte. Binnen 3 Minuten hatte er sein Startkapital erfolgreich auf 323,18 € erhöht – ein Gewinn von 73,18 €.

Die Löwen waren sehr erpicht darauf, in dieses Unternehmen zu investieren

Alle Löwen waren sofort beeindruckt, wie einfach es war, Geld zu verdienen. Die Plattform erledigt den gesamten Handel automatisch, und weil der Preis von Bitcoin sehr stark schwankt, gibt es zahlreiche Gewinnchancen9

„Bitcoin ist derzeit das ganz große Ding, und wenn selbst einer wie Frank – ist nicht böse gemeint, Frank! – damit Geld verdienen kann, dann bin ich dabei. Davon will ich ein Stück abhaben. Ich mache ein Riesenangebot: 2 Millionen € für 25 Prozent des Unternehmens.”, sagte Georg Kofler.

Bevor die Unternehmer überhaupt auf Koflers Angebot reagieren konnten, unterbrach Frank Thelen und sagte lächelnd: „Bei mir ist es nach nur 8 Minuten auf 398,42 € gestiegen.”

Nachdem Frank Thelen auf Anhieb Erfolg gehabt hatte, kalkulierte Georg Kofler sein Anfangsangebot neu.

Obwohl zu dem Zeitpunkt alle 5 Löwen bereit waren zu investieren, brach schnell ein Bieterkrieg zwischen Carsten Maschmeyer und Georg Kofler aus. Maschmeyer überbot Kofler – 2,5 Millionen € für 25 %. Daraufhin konterte Kofler mit einer revidierten Bewertung – 2,5 Millionen für 20 % –, womit er das Unternehmen auf 12,5 Millionen schätzte.

Nach einigem Hin und Her akzeptierten die Unternehmer das Angebot schnell. Damit schlossen sie den größten Deal in der Geschichte der „Höhle der Löwen”.

Wir haben beschlossen, den Bitcoin Profit auf die Probe zu stellen, um zu erfahren, ob sich mit der Plattform tatsächlich Geld verdienen lässt.

Dabei haben wir schnell festgestellt, dass die Plattform eine Provision in Höhe von 2 % auf die Gewinne erhebt, die ein Benutzer erzielt. Außerdem ist zunächst eine Mindesteinzahlung von 250 € erforderlich. Dieses Geld ist das Startkapital, mit dem die Handelssoftware handelt.

Wir haben außerdem erfahren, dass der Bitcoin Profit Geld verdient, indem er kauft, wenn der Preis steigt UND wenn der Preis fällt. Man spricht hierbei von Leerverkäufen, die Plattform erledigt das automatisch für Sie.

Ich beschloss, mich mit einem Konto bei Bitcoin Profit zu registrieren, leistete meine Ersteinzahlung von 250 € und stellte mein Konto auf „aktiv”.

MEINE BITCOIN-ERGEBNISSE NACH 7 TAGEN

In der Sendung konnte Frank nach 3 Minuten einen Gewinn von 73,18 € erzielen. Bei mir dauerte es viel länger. Die Plattform brauchte 20 Stunden, um 80,19 € Gewinnzu erwirtschaften. Das hat mich aber trotzdem sehr beeindruckt! Ich hatte nie zuvor Bitcoin gekauft und noch nie in meinem Leben einen Finanzhandel getätigt, hier aber konnte ich Gewinne erzielen.

Ich verbrachte etwa 5 Minuten pro Tag damit, meine Ergebnisse zu überprüfen, und nach 5 Tagen hatte die Plattform meine Ersteinzahlung auf sage und schreibe 630 € erhöht. Ein Anstieg um 252 %. Ich begann, wirklich an diese Plattform zu glauben.

Nach 7 Tagen war meine Anfangsinvestition auf 1.930 € gestiegen. Zu diesem Zeitpunkt schossen mir all die Dinge durch den Kopf, für die ich das Geld ausgeben könnte. Das war mehr Geld, als ich mit meiner Arbeit in einer Woche verdiente, und ich hatte weniger als 30 Minuten Zeit damit verbracht, um die Plattform zu überprüfen.

DIE LÖWEN SIND VOM Bitcoin Profit ABSOLUT BEGEISTERT

„Der Bitcoin Profit ist die beste Investition, die ich je getätigt habe! Allein in diesem Jahr ist das Geschäft um über 2.400 Prozent gewachsen. Und da ich die Plattform nutze, sind meine Gewinne aus dem Bitcoin-Handel mit dem virtuellen Autopiloten um 320 Prozent gestiegen.” - Georg Kofler

„Ich habe die Investition in den Bitcoin Profit verpasst, da sich die Unternehmer für Georg Kofler entschieden haben. Aber ich habe als Benutzer der Plattform große Gewinne erwirtschaftet! Meine Rendite als Benutzer beträgt mehr als 630 Prozent, das ist viel mehr als alles, was ich hier in der „Höhle der Löwen” bisher verdient habe.” - Carsten Maschmeyer

„Ich bin von jemandem, der Bitcoin nur vom Hörensagen kannte, innerhalb von nur 3 Monaten zur Bitcoin-Multimillionärin geworden. Ich wünschte, ich hätte mehr Geld geboten, um in das Unternehmen zu investieren. Aber ich bin sehr froh, dass ich mich entschieden habe, das Produkt zu nutzen.” - Dagmar Wohrl

„Ich stehe noch immer unter Schock. Ich hatte live in der Sendung 250 € eingezahlt und schon nach 3 Minuten einen Gewinn von 73,18 € erzielt. Das ist die höchste und schnellste Rendite, die ich je binnen 3 Minuten erlebt habe. Die Sache ist in Ordnung.” - Frank Thelen

„Für mich hat der Bitcoin Profit die Welt der Geldanlage revolutioniert. Ich habe mein normales Aktienportfolio fast vollständig zugunsten des Bitcoin-Handels aufgegeben. Mithilfe des Bitcoin Profits lässt sich mehr Geld verdienen – schneller, leichter und ohne jegliche Vorkenntnisse über Bitcoin oder als Investor.” - Ralf Dümmel

PROBIEREN SIE DEN Bitcoin Profit SELBER AUS

Derzeit ermöglicht es Bitcoin Profit unseren Lesern, die Plattform für eine Mindest-Ersteinzahlung von nur 250 € zu testen.

Weil die Beliebtheit der Handelsplattform rasant zunimmt, könnte sich diese Mindesteinzahlung ebenfalls bald erhöhen!

Es ist wichtig, dass Sie sich sofort für Bitcoin Profit registrieren, denn wir wissen nicht, wie viele Plätze verfügbar sein werden.

Sie können Ihr Konto per Kreditkarte oder Banküberweisung aufladen.

PROBIEREN SIE DEN Bitcoin Profit SELBER AUS

Derzeit ermöglicht es Bitcoin Profit unseren Lesern, die Plattform für eine Mindest-Ersteinzahlung von nur 250 € zu testen.

Weil die Beliebtheit der Handelsplattform rasant zunimmt, könnte sich diese Mindesteinzahlung ebenfalls bald erhöhen!

Es ist wichtig, dass Sie sich sofort für Bitcoin Profit registrieren, denn wir wissen nicht, wie viele Plätze verfügbar sein werden.

Sie können Ihr Konto per Kreditkarte oder Banküberweisung aufladen.

Für den Einstieg sind drei Schritte nötig:
1. Registrieren Sie sich für ein kostenloses Konto
2. Zahlen Sie mindestens 250 € ein
3. Nutzen Sie die Bitcoin-Handelsplattform, um täglich Gewinne zu erwirtschaften




Try Bitcoin Profit Now

Associated Links:
Bitcoin Profit Official Site